Doppelte Ehrung für unseren Regens Chori

Unser Regens Chori, Univ. Prof. Gottfried Holzer-Graf, wurde im Mai 2015 gleich doppelt für seine langjährige Arbeit als Organist und Leiter der Kirchenmusik in der Basilika St. Michael Mondsee geehrt:
zum einen vom Land Oberösterreich durch die Verleihung des Titels
"Konsulent", zum anderen durch die Marktgemeinde Mondsee durch die Verleihung des Goldenen Verdienstzeichens der Marktgemeinde Mondsee.

Übergabe der Ehrenurkunde durch Herrn LH Dr. Josef Pühringer

Univ. Prof. Mag. Holzer-Graf, geboren in Mürzzuschlag/Steiermark, studierte Musikerziehung, Germanistik und Musikwissenschaften in Wien und Salzburg. Studien aus Dirigieren und Komposition ergänzten seine Ausbildung. Er absolvierte das Konzertfach Orgel in der Klasse Alois Forer mit Auszeichnung und setzte seine Studien bei Flor Peeters und Gaston Litaize fort. Förderungspreis beim V. Internationalen Bach-Wettbewerb in Leipzig und Gewinner des Improvisationspreises beim Int. Bruckner-Wettbewerb in Linz 1978.

 

1977-1978 war Gottfried Holzer-Graf Initiator und künstlerischer Leiter der Neuberger Kulturtage, führte Wochen Alter Musik in Salzburg durch, produzierte für den ORF Alte und Neue Musik sowie Schallplatten und CD`s.

 

Gottfried Holzer-Graf wurde mehrfach eingeladen zur Erstellung kultureller Konzepte sowie der Betreuung von Restaurierungen sowie Neubauten von Orgelwerken.

 

Konzertreisen durch Europa und die USA.

Seit 1991 leitet er die Kirchenmusik an der ehemaligen Stiftskirche, sowie das Festival "Musik und Kirche" in Mondsee.

Seit 1974 Lehrtätigkeit an der Universität Mozarteum in Salzburg, zuletzt die Lehrveranstaltungen Improvisation, Generalbaß, Didaktik und Orgel.
Seit 2000 Univ. Prof. für Orgel.

 

Während der Jahre 2000 - 2003 fungierte Univ. Prof. Gottfried Holzer-Graf als Studiendekan des Fachbereiches Wissenschaft und Pädagogik.

 

Von 2003 - 2006 war Univ. Prof. Gottfried Holzer-Graf Vizerektor für Lehre und übernahm zudem für die Dauer des Studienjahres 2005/2006 interimistisch - gemeinsam mit Vizerektor Dr. Lange - das Amt des Rektors.

 

Nach der Wahl des Rektors trat Univ. Prof. Gottfried Holzer-Graf ein Sabbatical-Semester an und kehrte mit Wintersemester 2007 als Lehrender an die Universität Mozarteum zurück. Als Beauftragter des Rektorats ist er mit dem Aufbau eines Universitätslehrganges für Alte Musik Innsbruck befasst und tritt als Interpret, Improvisator und Ensembleleiter auf.

Unser wunderbarer Organist und Regens Chori

Univ. Prof. Gottfried Holzer-Graf, Organist

Zitat von Honorè de Balzac

Die Orgel ist ohne Zweifel das größte, das kühnste und das herrlichste aller von menschlichem Geist erschaffenen Instrumente. Sie ist ein ganzes Orchester, von dem eine geschickte Hand alles verlangen, auf dem sie alles ausführen kann.